Federn gelassen? - Jahresbegleitung 2021/22

Während eines Eingangsgespräches mit Wertearbeit erfolgt die gemeinsame Analyse und die Festlegung der Strategie. Im Mittelpunkt stehen hierbei ihre persönlichen Bedürfnisse und Ziele.

 

Persönliche Verluste, unverhoffte Abschiede, Trauerarbeit, Ausnahmesituationen in Familie und Beruf sowie besondere Herausforderungen an der Schnittstelle können mögliche Anknüpfungspunkte darstellen.

 

In der Regel finden wöchentliche Kontakte mit einem Zeitansatz von 1 Stunde statt. Dabei bevorzuge ich die persönliche Ansprache. Online-Schalten über Skype oder Zoom sind allerdings auch möglich, ebenso die Einrichtung einer Hotline.

Individuelle Terminvereinbarung ist selbstverständlich. Quartalsmäßige Resümees und ein ausführliches Abschlussgespräch runden die intensive Begleitung ab.

 

Gesamtinvestition für Sie: 7.200 €

HINWEIS: Teilzahlungen in Vorkasse pro Quartal sind möglich.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf und informieren Sie sich näher zu ergänzenden Möglichkeiten, die Ihnen diese Website bietet. Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karl-Heinz Elsweiler